Kleidertauschkammer

Seit 3. Mai 2022 ist die neue Kleidertauschkammer im Areal der Drusus-Kaserne, genauer im Parterre der Kreativwerkstatt bei der BASIS, geöffnet und sie überzeugt durch ein neues Konzept. Kleider sollen nicht nur abgegeben, sondern getauscht werden – es soll ein Ort des Gebens und Nehmens entstehen, in dem jeder willkommen ist. Der Nachhaltigkeitsgedanke ist ein zentraler Punkt der Kleidertauschkammer. Es sollen Ressourcen geschont und der Zugang zu Secondhand-Mode erleichtert werden. Trägerverein der Kleidertauschkammer ist der Vinzenzverein Schlanders.

Wie funktioniert die Kleidertauschkammer?
Jeder hat die Möglichkeit, zu den Öffnungszeiten der Kleidertauschkammer gut erhaltene Kleidungsstücke abzugeben. Die Kleidung wird direkt vor Ort gemeinsam mit den freiwilligen Mitarbeiterinnen durchgesehen, denn es werden nur wirklich gut erhaltene Kleidungsstücke zum Tausch akzeptiert. Für jedes abgegebene Kleidungsstück erhält man einen Stempel auf einer Wertkarte und kann mit dieser Wertkarte ein anderes Kleidungsstück erwerben.
Bedürftige Personen bekommen Kleidung natürlich auch weiterhin ohne Gegenleistung.

Öffnungszeiten:

vom 1. Juni bis 30. September
jeden Dienstag von 16:00 bis 19:00 Uhr,  und
jeden 1. Samstag im Monat von 9:00 bis 12:00 Uhr

vom 1. Oktober bis 31. Mai
jeden Dienstag von 14:00 bis 17:00 Uhr

Ansprechperson 1

Kontaktdaten von Martha Nardone
NameMartha Nardone
Telefon+39 334 3220115

Ansprechperson 2

Kontaktdaten von Gerda Flora
NameGerda Flora
Telefon+39 333 2582618

Kontakt

Kontaktdaten von Kleidertauschkammer
AdresseKORTSCHER STRASSE 97
39028 SCHLANDERS

In persönliche Kontakte übernehmen (vcf)

QR-Code zum Scannen öffnen

Lageplan vergrößern / StreetView öffnen

DEU